Autorin

Die Liebe zum Schreiben begleitet mich schon mein ganzes Leben und ich verfasste schon als Sechsjährige Märchen und Geschichten. Aber subinader Gedanke, diese Tätigkeit als Broterwerb zu ergreifen, lag in diesen Tagen mehr als fern. Zunächst ging es darum, etwas „Vernünftiges“ zu erlernen und so lenkte mich das Schicksal zu einem braven Lehramtsstudium und von dort – über einen Ferienjob – in die Finanzbranche, in der ich von der Pike auf das Thema „Vertrieb“ erkundete, in all seinen Facetten, vom Verkauf beim Kunden, bis zur Ausbildung von Mitarbeitern im Außen- wie im Innendienst, bis zur Entwicklung, Gründung und Führung der Privaten Wirtschaftsakademie Bamberg. Die Position der Akademieleiterin brachte mich dem Schreiber wieder näher, da eine meiner Aufgaben war, Ausbildungskataloge sowie vervielfältigbare Schulungsunterlagen über Fachwissen, Motivation, Persönlichkeitstraining und viele andere Themen zu verfassen. Nach der Geburt meiner Kinder gab ich diesen zeitlich sehr anspruchsvollen Job auf und widmete mich einem anderen kreativen Bereich, der Produktion von Werbefilmen für mittelständische Firmen und schrieb Artikel für Initiatoren und Vertriebsunternehmen in entsprechenden Magazinen (mein geld / finanzwelt etc.). Zeitgleich zog ich einen Vertrieb für Gesundheitsartikel hoch, den ich im Jahr 2008 wieder verkaufte. Die alte Sehnsucht zu schreiben lauerte noch immer unausgelebt im Untergrund. 2008 kehrte ich daher dem umtriebigen und witzigen Vertriebsleben endgültig den Rücken und fing an, meinen Kindheitstraum zu verwirklichen, gerade weil ich durch meine vorangegangen Tätigkeiten tiefe Einblicke in die Psyche der Menschen, Aspekte des Lebens, dessen Herausforderungen und Probleme bekam. Dabei geht es mir  in meinen Büchern nicht nur um das Aufzeigen derselben sondern vor allem um Lösungsansätze.

Es ist mir ein inneres Bedürfnis Gefühle, Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen in Geschichten zu packen, die nicht nur unterhalten und amüsieren, sondern auch Trost spenden, Hilfe geben und zum Nachdenken anregen.

Es entstand „Going home, Band I Aufbruch, veröffentlicht im Jahr 2009 und Going home II, Durchbruch, zwei Bände, in denen ich meine Erlebnisse im Vertrieb in Romanform verpackte und die emotionale Seite dieses Berufes beleuchte. (diese Bände werden unter dem Titel „Absturz nach oben!“ im Sommer 2014 überarbeitet und neu herausgegeben). 2011 publizierte ich mein nächstes Buch: „Try hard to love me“, die Geschichte Michael Jacksons, emotional und tiefgründig erzählt, nachdem das Schicksal mir Informationen zuspielte, die Michaels Leben in einen verständnisvollen und auch dramatischen Licht zeigten.

2012 wurde „Try hard to love me“ ins Englische übersetzt mit dem Titel „Before you judge me, try hard to love me“.

Danach  schlug ich   einen etwas anderen Weg ein. Seit über fünfzehn Jahren verbringe ich nun immer wieder Zeit in indischen Klöstern, die einen Fundus an Parabeln und Erzählungen beherbergen, beschäftige mich mit östlichen Lehren, z.B. dem Yoga Vasishta, den Veden, Upanishaden, vorzugsweise also Weisheiten des Kashmir Shaivismus’, dessen ewig gültige Philosophien dauerhaftes Glück prophezeien. Obwohl so alt, sind die Erkenntnisse der Weisen in jede Situation des 21. Jahrhunderts umsetzbar – ohne als Mönch auf dem Himalaya leben, auf alles verzichten oder sich strengen Regeln unterziehen zu müssen. Aus diesem Wissen entstand Ende 2013 mein vierter Roman „Tropfen im Ozean“, eine Geschichte über Überwindung und Liebe, Missbrauch und Erlösung, der Lust am Leben und einer gehörigen Prise Humor. Damit habe ich sozusagen ein eigenes Genre geschaffen – eine Symbiose zwischen Spiritualität und Belletristik. Meine Bücher sind immer ein Mix aus Unterhaltung und Tiefgang – sie fordern den Leser, der sich darauf einlässt und sie geben ihm immer etwas mit.

Weitere Bücher:

2015: Life Chat, sag mir, wer du bist

2016: Herzbauchgefühl

2016  Herzschlagfinale

2016: Hey Babe! Irgendwann gehörst du mir

2017: Absturz nach oben, Band 2, Durchbruch 

2017: Absturz nach oben, Band 3, Ausbruch

 

 

The love for writing has accompanied Subina Giuletti throughout her entire life. Born in 1964, she wrote her first fairy tales and stories when she was six years old. But first fate leads her away from a profession as author and directs her through university studies, that she begins in 1983, to the financial sector where she learns the marketing business from ground up – from sales to training staff, to the management of PWA, a private business school. In her capacity as Head of Academy, by her hand training catalogs are created for specific expertise, personal training and motivational training; in addition, she acts as a consultant for these topics. She is also active in the production of commercials for small businesses, creates film portraits and corporate videos, composes articles in appropriate magazines for entrepreneurs and distribution companies and handles slogans and advertising. But her main focus is on writing. When in 2006 she finally turns her back on the commercial life of sales, her debut „Going home“, parts I and II is created, two books in which the experiences of many people in business are packaged into a novel, and in which the emotional side of this profession is explored. In 2009 she begins her research for „Try hard to love me“, a book that explores the life of Michael Jackson from an emotional-spiritual point of view and was published in 2011. A year later, the novel was translated into English and published worldwide in December 2012 under the title „Before you judge me try hard to love me“.